Sprungnavigation Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation; Direkt zur Servicenavigation; Übersicht zu dieser Seite; Kontakt aufnehmen;

Pressefotos  |  Mitarbeiterlogin  |  Suche  |  Impressum  |  Inhalt  |  Kontakt

Im März 2010 haben verschiedene Träger ein Aktionsbündnis ins Leben gerufen, um durch Spendenaktionen Mittel für Kinder und Benachteiligte zu generieren und den Einsatz der vorhandenen Mittel abzustimmen.

Für die Adventszeit planen wir als gemeinsame Aktion jedes Jahr eine Weihnachtslotterie.
Der Erlös wird für Projekte zur Verfügung gestellt. 2012 waren dies:

• Deutscher Kinderschutzbund OV Radebeul e.V. für benachteiligte Kinder.
• Ein Projekt der Familieninitiative e.V. zur Begleitung Angehöriger von
   Demenzkranken
• Dresdner Tafel, Ausgabestelle Radebeul für die Bereitstellung von
   Fahrtickets für Bedürftige nach Dresden und zurück.

Darüber hinaus bilden wir einen Spendenpool, um während des Jahres bedürftige Menschen in Notsituationen mit ganz praktischen Hilfen zu unterstützen - Wie Einkaufsgutscheine, Kuraufenthalte, Zuzahlung für Orthopädische Schuhe, Brillen, Fahrkarten u.a.m. Ziel ist es, schnell und sachgerecht zu helfen.    
Spenden können an die Lutherkirchgemeinde Radebeul,
KD Bank Dortmund-Bank für Kirche und Diakonie
IBAN: DE06 3506 0190 1667 2090 28, Zweck: 1020-Luther-Bündnis Für Dich, übermittelt werden.

                                       „Für Dich sind wir da!
                        Wunder können wir keine versprechen,
                        aber wir werden uns für Dich einsetzen!“

Dem Bündnis haben sich bisher angeschlossen:


• Familieninitiative Radebeul e.V.,  Herr Abraham, Tel.: 839730
   Hier der Internetauftritt

• Diakonisches Werk - Stadtmission Dresden,
   Soziale Beratung, Tel.: 2062015
   Hier der Internetauftritt

• Integrative Christliche Kindertagesstätte "Riesenzwerge",
   Frau Kretschmar, Tel.: 32304445  Hier der Internetauftritt

• Suburbian Foxes e.V. Herr Gehre,
   Gartenstraße 72a, Tel.: 8489974  Hier der Internetauftritt

• Lutherkirchgemeinde, Herr Pfarrer Heinze,
   Tel.: 8362651 Hier mehr

• Friedenskirchgemeinde, 
   Tel.: 8381741 Hier mehr

• Deutscher Kinderschutzbund, Ortsverband
   Radebeul e.V., Frau Piel, Tel.: 8305118 Hier der Internetauftritt

• Sozialdienst katholischer Frauen Radebeul e.V.
   Dr.-Külz-Str. 4, Tel.: 79552105 Hier der Internetauftritt

• Kinderarche Sachsen e.V. Frau Glenk,
   Augustusweg 62, Tel.: 837230 Hier der Internetauftritt

• Dresdner TAFEL, Ausgabe Radebeul,
   Mi.: 12 – 14 Uhr an der Friedenskirche
   Altkötzschenbroda 40, Tel.: 8381741 Hier mehr

• Kultur- und Werbegilde, Herr Freund,
   Tel.: 8384515 Hier der Internetauftritt

• Amt für Bildung, Jugend und Soziales,
   Amtsleiter Herr Günther, Tel.: 8311803 Hier der Internetauftritt

• Römisch-Katholische Pfarrei Christus König,
   Borstraße 11, Tel. 8387082 Hier der Internetauftritt

• Waldorfkindergarten Radebeul
   Frau Gabriele Claus, Horst-Viedt-Straße 1,
   Tel.: 2722110 Hier der Internetauftritt

• Schwangerschaftsberatung,  Ehe- und Lebensberatung,
   Frau Roßner, Sidonienstraße 1,  Tel.: 8308750 Hier der Internetauftritt

• Anne Frank Schule, Frau Ziegner,
   Anne-Frank-Straße 1, Tel.: 8306000 Hier der Internetauftritt

• Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle
   Frau Eulenberger, Meißner Str. 204, Tel.: 83987996
   Hier der Internetauftritt

 

Jeder Verein und jede Organisation, die sich diesem Bündnis und seinem
Anliegen anschließen möchte, sind herzlich zur Mitarbeit eingeladen.
Nähere Informationen: Diakonie Stadtmission, Soziale Beratung,
Herr Mäthger, Telefon 0351/2 06 20 15.
Die erste gemeinsame Aktion war eine Weihnachtslotterie. Der Erlös
ging je zur Hälfte an den Deutschen Kinderschutzbund, Ortsverband
Radebeul e.V., um Ferienfreizeiten für benachteiligte Familien und Kinder zu organisieren, sowie an TAFEL–Besucher für ermäßigte Fahrkarten, damit sie kulturelle und soziale Angebote in Dresden wahrnehmen konnten.

Redakteur: Claudia Woldt  - letzte Aktualisierung: 14.09.2015
3434741 Besucher