Druck starten Dieses Fenster schließen

Seite: index.php?id=kinder-jugend-lutherkirche
Datum: 18. Juni 2018 - 22:59 Uhr

WAS?ERLEBEN!

~~~~Hier läuft, strömt und tröppelt was! Die Jahreslosung 2018 spricht vom Durst und einer geheimnisvollen Quelle - wir wollen erkunden was gut tut und Tiefe gibt. Die Kirchgemeinde bietet einen bunten Lebensraum für Kinder und Jugendliche: Ob wöchentliche Gruppe, Projekt oder Ferienfahrt - Willkommen! Links findet Ihr und Sie dazu einen Überblick. Noch eine Frage? Nicht zögern - eine Email schreiben oder anrufen! Denn ...

... gerade auf Dich warten wir noch!

Finale und Start nach dem Sommer

Das Schuljahr ist bald zu Ende - da gibt es noch einige tolle Aktionen: Einen Ausflug zum Meißner Dom, eine aufregende Roller-Reise, einen Schubkarrenlauf und einen schönen Gottesdienst. Genaueres erfahrt ihr hier!

Die Zeiten für das neue Schuljahr sind online! Besonders stark ist das neue Format "Fromme bEngel" für Grundschüler. Alle zusammen starten wir in das Schuljahr mit einem Gottesdienst für Klein und Groß am 19. August.

Im Prinzip bleiben die Gruppen auf den angestammten Plätzen. Nur die Adler müssen leider ihren Horst verlassen und die Raben sind deshalb etwas eher.

Ein neuer Spielplatz

Wir wollen einen Spielplatz zum Toben und Spielen für Kleine und Große. Und Eichhörnchen. Wir haben viel Geld sammeln können, dazu in verschiedenen Töpfen der Kirchgemeinde gekratzt. Unglaublich: jetzt ist die beauftragte Firma dabei alles vorzubereiten und das gute Stück aufzustellen.

Montag 18. Juni: 16 -19.30 Uhr großer Schubkarrenlauf zum Einbringen des Fallschutzes. Musik, Schweiß und gute Laune! Wer hat noch eine Schubkarre? Wer bringt was zu Naschen mit? 

Sonntag 24. Juni: Wenn alles klappt - 16 Uhr Gottesdienst - danach Eröffnung des Spielplatzes, Johannisfeuer und großer Gemeindeplausch. Wer bringt dafür etwas mit? 

Alle Einkäufe über den Bildungsspender gehen auch noch auf das Spielplatzkonto! Also weitershoppen und buchen! Sarah Eckardt und Team

Pfadigeheimnisse

Alles in trockenen Tüchern - nur am Ende sind wir auf dem Weg zum Bahnhof bissl nass geworden! Das Stammeslager im Juni in Reinhardtsdorf war der Knüller - nicht nur dass wir dem Reinhardt aus Thüringen selbst begegnet sind - wir konnten ihn kaum verstehen - sondern weil wir einfach viele tolle Erlebnisse hatten: Grandiose Ausblicke, geheimnisvolle Orte, einen pomfortionösen Hordentopf, coole Sippenbeiträge mit Musik und Spiel, einen Gottesdienst mit Bildern aus der Bauernkirche und eine Stammesaufnahme mit Weitblick. Danke für die schönen Stunden und auf ein Neues!

Pfadiaktion Jahreslosung

Zum lebendigen Wasser der Jahreslosung hat der VCP Sachsen einen Wettbewerb unter seinen Gruppen ausgerufen, bei dem ganz verschiedene Aufgaben rund ums Wasser gelöst werden müssen. Der Gewinnersippe winkt ein Zelt oder eine Feuerschale. Aus unserer Gemeinde beteiligen sich Eichhörner und Koalas. 

So wurde das Wasser geteilt, drüber gelaufen, ein Wasserspiel entwickelt und gepaddelt.

Für die Eichhörner war als nächstes der Floßbau dran: "Da haben wir nicht schlecht geguckt als wir ein Floß bauen wollten und im Stangenholzlager alle Hölzer angefault waren. Trotzdem legten wir los und banden die besten Stangen zusammen - das hatten wir im letzten Jahr beim Bauen vom Feuertisch geübt. Nun war nur noch die Frage nach den Schwimmkörpern - wir wußten: Ohne geht es nicht. Lange haben wir diskutiert und gesucht - ohne sinnvolles Ergebnis. Dann die Idee - wir hatten doch beim Stammeslager im letzten Jahr so einen Weltkugelball. Wenn man den irgendwie dranbinden könnte ...? Gesagt getan und noch einen Gymnastikball gefunden. Bissl Luft raus. Dazu Flaschen und Kanister. So haben wir uns gleich an der Moritzburger Riviera verabredet, doch ein Gewitter kam immer näher. So ging es schnell: Alles drangebunden - die Leute mit den wenigsten trockenen Sachen drauf gesetzt und los. Nur ein Paddel fehlte - ein Stock zum Staaken tat es dann auch irgendwie. Kaum war die Rundfahrt beendet, brach eine gewittrige Sintflut über uns herein, die sogar Gullideckel hochdrückte."

Weitere Lösungen sind in Vorbereitung. Gut Pfad! 

TEAMer gesucht!

Damit es jeden Sonntag Kindergottesdienst geben kann, benötigen wir dringend 3 weitere MitstreiterInnen. Hast Du Lust für ein Jahr mitzumachen? Dich erwartet eine spannende Tätigkeit mit Kindern in unserer Gemeinde. Wir treffen uns das nächste Mal am 21. August 19.30 Uhr um gemeinsam zu planen und uns weiterzubilden.

Mehr Infos hier oder bei Christian Rothe